NEU ab 2021: Secret Journey nach Kolumbien

Kolumbien – wilde schönheit und kultureller Reichtum

Vor 25 Jahren war ich zum ersten Mal in Kolumbien unterwegs. Insgesamt sechs Monate bin ich durch Südamerika gereist, die Hälfte der Zeit habe ich in Kolumbien verbracht, trotz der schwierigen Lage und Sicherheitsbedenken. Ich war unglaublich begeistert von der Schönheit der Landschaften, der wilden Natur und der spannenden Kultur, ich konnte mich kaum losreißen.

2019 bin ich erneut zusammen mit Filmemacher Simon Straetker nach Kolumbien gereist, um zu sehen, wie sich das Land verändert hat, wie es mir gefällt und wie sicher man als Tourist reisen kann. Seit Jahren boomt der Tourismus in Kolumbien und das nicht ohne Grund! Die Farc-Rebellen und die kolumbianische Regierung hatten mittlerweile Frieden geschlossen, die Lage hatte sich entspannt. Es war eine tolle Reise: Die Menschen waren sehr gastfreundlich, herzlich und neugierig – ich habe mich die ganze Zeit sehr wohl und sicher gefühlt.

Kolumbiens Vielfalt ist außerordentlich reizvoll: Die schönsten Kolonialstädte Südamerikas, zauberhafte Dörfer, präkolumbianische Ausgrabungsstätten, zahlreiche UNESCO-Weltkultur- und Weltnaturerbestätten, Wüsten, Bilderbuch-Strände, geheimnisvolle Amazonas-Regenwälder sowie Nebelwälder, schneebedeckte Vulkane, Tanz, Musik und pure Lebensfreude. Die landschaftliche Bandbreite erstreckt sich zwischen Karibik- und Pazifikküste, zwischen Andenhochland und Amazonastiefland.

Kolumbien ist die Heimat des besten Kaffees, der geschmackvollsten tropischen Früchte und die Wiege der beliebtesten lateinamerikanischen Rhythmen. Es zählt mit seiner reichen Pflanzen- und Tierwelt, mit den sattgrünen fruchtbaren Hügeln in der Kaffeezone, modernen Großstädten, riesigen Regenwäldern, schneebedeckten Anden-Berggipfeln und liebenswerten Menschen zu den facettenreichsten Ländern der Erde. Da ich am liebsten Menschen fotografiere, übt Kolumbien auch aus diesem Grund eine große Anziehungskraft auf mich aus. Die Bewohner sind ausgesprochen offen, herzlich, sympathisch und humorvoll. Es ist toll, mit ihnen in Kontakt zu kommen.

Ich konnte also gar nicht anders, als eine Secret Journey in dieses Land zu planen. Die erste Reise findet 2021 statt, und ich bin sicher, es wird eine unvergesslich schöne und vielseitige Tour werden. Auf dem Programm stehen das Kennenlernen der kolonialen, präkolumbianischen und modernen Kultur, Begegnungen mit interessanten Menschen, Erlebnisse in großartiger Natur und Entspannung an Traumstränden.

Die Reisegruppe ist auf 12 Teilnehmer beschränkt. 

Reisebeginn ist voraussichtlich im Oktober 2021. Das genaue Reisedatum werde ich sobald Reisen wieder möglich sind bekannt geben.
Lust sich auf dieses Abenteuer einzulassen? Schreiben Sie mir bei Interesse oder Fragen unter: